Opentext RightFax

Die RightFax Produktfamilie ist die ideale E-Document-Delivery Lösung für alle Unternehmensgrößen. Einfach zu bedienen und leicht zu administrieren, integriert sich RightFax in alle Anwendungen. 

Rightfax bietet Unternehmen mit der Kombination von Fax-, E-Mail-, Internet-Technologien die Möglichkeit, den Informationszugriff zu vereinheitlichen und gleichzeitig flexibel zu gestalten, um auch für zukünftige Anforderungen gerüstet zu sein.

   



 




OpenText Faxserver-Software  

Business Server

  • Ideal sowohl für Unternehmen, Abteilungen als auch  Arbeitsgruppen
  • Ein Faxserver, der eigenständig im Netz arbeitet
  • Beinhaltet Lizenz für einen Faxkanal,die auf 30 Kanäle erweiterbar   i- Unbegrenzte Benutzerlizenzen

Enterprise Server

  • Für nationale und globale Unternehmen, die mehrere RightFax Server in ihrem Netzwerk kombinieren wollen
  • Bietet internationalen Zeichensupport, NT Sicherheits-Authentifizierung, Erstellung der Fax-Deckblätter unter MS Word sowie Intelligentes Least Cost Routing und Load Balancing. Unterstützt Cluster Installationen.
  • Erlaubt das Senden, Empfangen und Verarbeiten von Faxen mit einem Internet Browser
  • Über Web-Client Zugriff auf Faxe von unterschiedlichen Plattformen
  • Mittels OCR Konverter werden statische Bilddateien in eine Dokumentendatei umgewandelt
  • Über ein Telefon-Interface ist der Remote-Zugriff auf Fax-Mailboxen möglich
  • Telefon- und web-basiertes Fax-on-Demand-Modul
  • Beinhaltet Lizenz für einen Faxkanal, die auf 1.024 Kanäle erweiterbar ist (für NT und Windows 2000)
  • Unbegrenzte Benutzerlizenzen

Satellite Server

  • Erlaubt Senden, Empfangen und Verarbeiten von Faxen mit einem Internet Browser
  • Zugriff auf Faxe von allen Plattformen
  • Ein speziell lizenzierter Faxserver incl. E-Mail Gateway, der mit einem RightFax
  • Enterprise Server (erforderlich) kommuniziert. Hierdurch werden auch kleinere  Arbeitsgruppen mit in die Gesamtorganisation einbezogen.
  • Für Unternehmen mit separaten Arbeitsgruppen oder Zweigbüros, die aber den Zugriff auf den Faxserver der Hauptstelle haben sollen.
  • Beinhaltet zwei Kanallizenzen und zwei virtuelle Kanäle des Enterprise Servers
  • Maximal 15 Nutzer (für NT und Windows 2000)

Enterprise Suite

  • Für nationale und globale Unternehmen, die die Leistungsfähigkeit mehrerer Fax Server in ihrem Netzwerk kombinieren möchten.
  • Bündelt den RightFax Enterprise Server mit den folgenden Modulen:
    • RightFax Gateway für Microsoft Exchange
    • RightFax Gateway für Lotus Notes
    • RightFax PDF-Module
  • Beinhaltet eine Kanallizenz, die auf 1.024 Kanäle erweiterbar ist
  • Unbegrenzte Benutzerlizenzen


Optionale Module und Connectoren

Gateway für Microsoft Exchange
  • Erlaubt das Senden, Empfangen und Managen von Faxen unter Microsoft Exchange/ Microsoft Outlook
  • Active Directory synchronization
  • Unbegrenzte Benutzerlizenzen

Gateway für Lotus Notes

  • Erlaubt das Senden, Empfangen und Managen von Faxen unter Lotus Notes
  • Unbegrenzte Benutzerlizenzen
  • Integration in Lotus DUCS
  • Fax Solution Partner für Lotus/Fax for Domino

PDF Modul

  • Konvertiert PDF und PostScript Dateien in das Faxformat
  • Ideal für Macintosh - basierte und Graphik-intensive Systemumgebungen
  • Unbegrenzte Benutzerlizenzen

Document Management Connector™

  • Speichert Ein- und Ausgangsfaxe in diverse Document Management Systeme

SecureDocs Module

  • Ermöglicht den Benutzern über E-mail Dokumente von RightFax Server zu unterschreiben
  • Den Benutzern stehen RightFax FaxUtil Client, RightFax Web Client Module und RightFax InternetLink Module zu Verfügung.

Hinweis: Die beiden oben aufgeführten Module können separat bestellt werden. Sie sind nicht in der RightFax Enterprise Suite enthalten.


RightFax Production Fax-Software

RightFax Universal Integration Exchange
  • Automatisiert den Versand wichtiger Dokumente wie Rechnungen, Bestellungen und Auftragsbestätigungen
  • Ermöglicht das Faxen aus Host oder ERP Applikationen durch Nutzung von Facsimile Command Language (FCL) Befehlen und/oder Embedded Codes (Steuerzeichen)
  • Über Embedded Codes können Benachrichtigungen an den Host verschickt, sowie Dokumente an Nachrichten automatisiert angehängt werden
  • Eröffnet den Zugang zum RightFax XML Interface und RightFax Java API
  • Bietet zahlreiche Methoden von Host-Benachrichtigungen und Lieferbestätigungen
  • Ermöglicht den Versand von hohem Faxvolumen direkt aus dem Hostsystem, ohne den Datenstrom zu modifizieren
  • Programmeigenschaften wie: Daten mit vorgegebenen Formularen zusammenführen, zeitgesteuert mit unterschiedlichen Prioritäten versehen, aus unterschiedlichen Anwendungen faxen und Faxstati-Rückmeldungen, können hiermit realisiert werden
  • Anpassungen durch Captaris Consulting Services oder RightFax Partner

RightFax Connector für SAP™ R/3

  • Garantiert eine nahtlose Schnittstelle zwischen SAP R/3 und RightFax Enterprise Server.
  • SAP R/3 Anwender können Faxe direkt über SAPoffice und anderen SAP Applikationen über die SAPconnect Schnittstelle versenden und empfangen
  • Unbegrenzte Benutzerlizenzen, bis zu 15 Systeme

RightFax InternetLink™ Modul

  • Versendet Host-Dokumente über das Internet
  • Konvertiert Host-Dateien zu PDF, TIFF ( Group 3 oder 4), GIF oder PCX Bildern und fügt sie an eine E-Mail oder einen Text an

RightFax Connector für Panagon™ Image Services

  • Ermöglicht die Konvertierung eingehender Faxe, Indizierung, Weiterleitung und Speicherung im Panagon Image Service
  • Übernimmt Massenfax-Versenden aus dem Panagon Image Service Repository


RightFax Internet Fax-Services

RightFax IP Plus Connector™ und Faxversand-Services

  • Wenn Ihre Faxkapazitäten für Sonderaktionen nicht ausreichen
  • Zusätzliche Faxkapazitäten bei Bedarf
  • Nahezu unbegrenzte Faxkanäle für den sofortigen Versand großer Faxmailings
  • Entlastet Ihren Faxserver bei periodisch auftretenden Spitzen
  • Für den Anwender unveränderte Arbeitsweise



MultiWare Systems AG , Sihlbruggstrasse 105 , 6340 Baar-Zug , Tel.: +41 (0)41 766 33 55 , Fax: +41 (0)41 763 68 68 , E-Mail
KEAS CMSystem  © 2018 by MultiWare Systems AG
Seite Drucken  E-Mail  Home